Mädchenurlaub München
Travel

Mädchenurlaub München

Heute vor zwei Wochen startete mein Mädchenurlaub in München. Am Ende waren es zwar nur vier Tage, doch die Zeit mit meiner liebsten Carmen war unbeschreiblich schön und ließ mich die Sorgen des Alltags vergessen. Ich brauchte dringend eine Auszeit, Arbeit hier, Termine da – irgendwann ist man so ausgepowert, dass man am liebsten für ein paar Tage auf eine einsame Insel will. Als Alternative kann ich immer wieder einen Kurzurlaub mit der liebsten Freundin empfehlen. Schnattern bis in die Morgenstunden, Kichern wie die kleinen Kinder, Süßigkeiten futtern ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, Shoppen bis die Füße brennen – einfach all die Dinge tun, welche Mädchenherzen höher schlagen lassen.

Carmen und ich entschieden uns für das Reiseziel München. Ich persönlich liebe diese Stadt, konnte sie aber nie privat wahrnehmen, obwohl ich 2013 sogar für ein paar Monate in dieser Traumcity lebte. Allerdings hatte ich damals immer einen straffen Tagesablauf, weil ich täglich für Dreharbeiten vor der Kamera stand. Das ganze sah dann in etwa so aus: um 5.30 Uhr aufstehen, zwischen 18.30 Uhr – 21.30 Uhr Drehschluss, ab nach Hause und Drehbuch für den nächsten Tag lernen – so wirklich Zeit zum Kennenlernen der Landeshauptstadt Bayern blieb dann also nicht wirklich. Auch meine späteren Aufenthalte in München waren immer beruflich und somit mit einem straffen Zeitplan verbunden. Umso mehr freute ich mich, unseren Mädchenurlaub in München zu verbringen. Carmen habe ich 2013 bei der TV total Wok WM kennengelernt. Sie war die Begleitperson der Sängerin Nadine in unserem Wok-Team. Uns verbindet ein gemeinsames Schicksal. Viele von euch wissen bereits, dass ich meinen Papa verloren habe. Oft denke ich mir „Warum ich? Warum hat man mir so jung schon den wichtigsten Menschen in meinem Leben genommen?“ … bis ich dann bemerke, dass sehr viele Menschen in meinem Alter das gleiche Schicksal getroffen hat, so auch Carmen. Ich kann euch sagen, ich kämpfe noch heute mit der Situation und bin dann immer sehr dankbar mich bei Carmen ausheulen zu dürfen. Gleich unsere erste gemeinsame Nacht nutzten wir bis 5.00 Uhr in der Früh, um über unsere Papis zu reden. Natürlich sind auch Tränen geflossen, aber es tat soooo gut!

TV total Wok WM 2013

TV total Wok WM 2013

Unsere Unterkunft in München war das Sofitel. Dieses 5-Sterne-Hotel liegt in einem prächtigen wilhelminischen Gebäude im Herzen der Stadt. Wir waren mit der Unterkunft, als auch mit dem Essen sehr zufrieden. Besonders lobenswert sind die Öffnungszeiten des Wellness und Spa Bereiches. Für alle Frühaufsteher steht die Entspannungszone schon ab um 6.00 Uhr zur Verfügung, für alle Langschläfer bis 22.30 Uhr.

sofitel_bayerpost

Sofitel München

Sofitel München

Die nächsten Tage verbrachten wir mit Shoppen, Kino, Cocktails schlürfen, Entspannen und Quatschen. Wir sind keine Nacht vor um 5.00 Uhr ins Bett gekommen. Ein besonderes Highlight war für uns Tag zwei, da wir die Ehre hatten den Office-Bereich des Online-Shops www.sassyclassy.de kennen zu lernen. Das Label steht für individuellen Style, Liebe zu Prints, innovative Stoffe, Liebe zum Detail und für limitierte Stückzahlen. Dahinter steckt ein Familienunternehmen und wir hatten sogar die Freude, einige Familienmitglieder anzutreffen. Es war sooo eine harmonische Stimmung. Zu Beginn ging es mit Geschäftsführerin Bettina zum Mittag. Ein kleiner Italiener, der unsere Gaumen verwöhnte. Nach einer netten Gesprächsrunde und vollem Magen wurde uns der Office-Bereich bekannt gemacht und einige Mitarbeiter vorgestellt. Die Atmosphäre war so herzlich, dass wir am Ende sogar vier Stunden bei Sassyclassy waren. Alles war so familiär und wir hatten das Gefühl alle schon ewig zu kennen. Weil ich Spontanität liebe, veranstalteten wir noch ein kleines Shooting mit der neuesten Kollektion. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an Bettina und Sassyclassy – es war uns eine Freude!

Mädchenurlaub München

Mädchenurlaub München

Sassyclassy

Sassyclassy

An dieser Stelle auch ein liebes Dankeschön an meine Carmen! Das kleine Kapitel „Mädchenurlaub München“ war perfekt und schreit nach eine Wiederholung! Braucht ihr auch mal wieder eine Auszeit? Dann nichts wie ab in den Mädchenurlaub 😉

Eure Diana

Mädchenurlaub München

Mädchenurlaub München

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen